Wir über uns

Unsere Ziele

Die Präventionsagentur strebt eine bessere Koordination der Maßnahmen gegen Rechtsextremismus und deren stärkere Konzentration auf kommunaler Ebene an. Besonderes Augenmerk gilt der Präventionsarbeit für Jugendliche.

Auf der Basis eines stetigen, intensiven Themen bezogenen Informationsaustausches innerhalb der Landesverwaltung wird im Verbund mit den kommunalen Gebietskörperschaften ein engmaschiges Präventionsnetzwerk geflochten.

Unsere Aufgaben

Beratung:
Die Präventionsagentur berät und unterstützt die Initiatoren und Träger von Maßnahmen gegen Rechtsextremismus.

Koordination:
Die Präventionsagentur fördert die landesweite Koordination der Maßnahmen gegen Rechtsextremismus.

Planung:
Die Präventionsagentur plant Konzepte und Aktionen gegen den Rechtsextremismus.

Dokumentation:
Die Präventionsagentur dokumentiert fortlaufend die Maßnahmen gegen Rechtsextremismus und schafft damit eine Grundlage für deren Koordination.

Evaluation:
Die Präventionsagentur führt mit allen beteiligten Stellen einen Erfahrungsaustausch und berät in Fragen der Evaluation von Projekten gegen Rechtsextremismus.

Service:
Die Präventionsagentur stellt ein Themen bezogenes Informationsangebot sowie Referentinnen und Referenten für Informationsveranstaltungen als Service zur Verfügung

Kontakt

Ministerium des Innern und für Sport
Präventionsagentur gegen Rechtsextremismus

Schillerplatz 3 - 5
55116 Mainz
06131-16-3773